News & Aktuelles


Die „vorgetäuschte Erkrankung“- was tun im Verdachtsfall?

In der Dezember-Ausgabe der AuA - Arbeit und Arbeitsrecht ist der gemeinsam mit Jenny Keirath verfasste Beitrag "Die "vorgetäuschte Erkrankung"- was tun im Verdachtsfall?" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

Startup Recht kompakt: Kläre deine Rechtsfragen rund um die Unternehmensgründung

In Kooperation mit Kilometer1, der gemeinsamen Startup-Initiative der Universität Konstanz und der HTWG Konstanz, dem Institut für Unternehmensrecht – HS HN/HTWG KN und der Anwaltskanzlei Uricher findet am 25. Oktober, 14.00-17.00 Uhr, erneut das  Kompakt-Seminar statt, in dem Rechtsfragen rund um die Unternehmensgründung geklärt werden können. Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier.
 

Business Partner Compliance – Vorgehensweise und Prozessschritte

In der Oktober-Ausgabe des CB - Compliance-Berater ist der gemeinsam mit Lejla Curic, LL. B., verfasste Beitrag "Business Partner Compliance – Vorgehensweise und Prozessschritte" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

Das Verbot religiöser Symbole am Arbeitsplatz

In der September-Ausgabe der AuA - Arbeit und Arbeitsrecht ist der gemeinsam mit Gina Trendle verfasste Beitrag "Das Verbot religiöser Symbole am Arbeitsplatz" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

WiWi-Talents Talentschmiede

Im Rahmen des WiWi-Talents-Programms waren wir erneut erfolgreich - alle WRB- und WRM-Studierenden können mich jederzeit kontaktieren, um nähere Informationen und Unterstützung zu erhalten.
 

Sprechstunde Wintersemester 2022-2023

Im Wintersemester 2022/23 findet die Regelsprechstunde Mittwoch, 13.00 Uhr, statt - gerne können Sie auch jederzeit per E-Mail einen Termin mit mir vereinbaren.
 

Crowdworking – eine tatsächliche und (arbeits)rechtliche Einordnung

In der August-Ausgabe der AuA - Arbeit und Arbeitsrecht ist der gemeinsam mit Lena Fischer verfasste Beitrag "Crowdworking - eine tatsächliche und (arbeits)rechtliche Einordnung" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

Institut für Compliance & Environmental Social Governance

Das Institut für Compliance & Environmental Social Governance (ICESG) hat mich im Juli 2021 in seinen Beirat berufen - ich freue mich mich auf die Zusammenarbeit mit den hochkarätigen Kolleginnen und Kollegen des ICESG.
 

Neue website des IfU – Institut für Unternehmensrecht

Das Institut für Unternehmensrecht der Hochschulen Heilbronn und Konstanz ist "umgezogen". Die neue website erreichen Sie hier.  
 

Das idealtypische Compliance Risk Assessment – Teil 2 – Compliance Berater 2021, Heft 4, S. 112ff.

In der April-Ausgabe des "Compliance-Berater" ist der 2. Teil des gemeinsam mit Hannah Bindschädel, LL.M., verfassten Beitrags "Das idealtypische Compliance Risk Assessment" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie  hier.
 

Das idealtypische Compliance Risk Assessment – Teil 1 – Compliance Berater 2021, Heft 3, S. 64ff.

In der März-Ausgabe des Compliance-Beraters ist der gemeinsam mit Hannah Bindschädel, LL. M., verfasste Beitrag "Das idealtypische Compliance Risk Assessment - Teil 1" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier. Teil 2 erscheint in der April-Ausgabe.
 

„Nicht für die Schublade“

Ein Interview zur 4. Auflage meines Arbeitsrecht-Buches finden Sie auf der website der HTWG Konstanz.
 

„Compliance ist untrennbar mit Führung verbunden“

Damit Compliance funktionieren kann, bedarf es einer ganzheitlichen und nachhaltigen Verortung der Grundsätze rechtlichen und ethischen Verhaltens in den Köpfen (und Bäuchen) aller Unternehmensangehörigen. Nur in einem angstfreien Umfeld, das auch den Überbringer schlechter Nachrichten nicht abstraft, kann das in vielen Unternehmen jahrelang gelebte Prinzip des „Tarnen-Täuschen-Tricksen“ aufgebrochen werden: „Compliance ist untrennbar mit Führung verbunden“. Das Zitat findet sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Unternehmensjurist“ (Juli 2019) und stammt aus einem (bereits) 2015 erschienenen Beitrag, den Sie hier nachlesen können.
 

Compliance-Berater 2019, Heft 5, S. 147ff. – Compliance im Personalwesen

Am 30.04.2019 ist der gemeinsam mit Maximilian Jantz verfasste Beitrag "Compliance im Personalwesen" in der Mai-Ausgabe des Compliance-Beraters erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie  hier .
 

Arbeitsrecht für Dummies 4. Auflage

Anfang April 2019 ist die 4. Auflage meines in die "... für Dummies" - Reihe aufgenommenen Arbeitsrechtsbuches erschienen. Die Neuauflage enthält neben einer grundlegenden Überarbeitung die jüngste Rechtsprechung von EuGH und BAG unter anderem zum Urlaubsrecht und zur Reisezeit  und  die zum 01.01.2019 in Kraft getretenen gesetzlichen Neuregelungen zur "Brückenteilzeit" etc.. Nähere Informationen finden Sie hier.
 

Compliance im Unternehmen

Am 03.10.2018 ist mein gemeinsam mit Syndikusrechtsanwalt Maximilian Jantz verfasstes Buch Compliance im Unternehmen in der für Dummies Reihe erschienen. Das Buch richtet sich an Betriebspraktiker und Studierende, die sich mit dem Thema Compliance befassen und enthält die wichtigsten Compliance-Maßnahmen, um sich wirkungsvoll gegen Compliance-Verstöße zu schützen. Nähere Informationen finden Sie hier sowie auf der website der HTWG.
 

KISS – keep it short and simple

Meinen aktuellen Blog-Beitrag wie sich das KISS-Prinzip auf die juristische Ausbildungsliteratur auswirkt finden Sie im Newsletter des Beck-Verlages  
 

Arbeitsrecht für Dummies 3. Auflage

Am 08. März  2017 ist die 3. Auflage meines in die "für Dummies"-Reihe aufgenommen Arbeitsrechtsbuches erschienen. Die Neuauflage enthält neben einer grundlegenden Überarbeitung insbesondere die zum 01.04.2017 in Kraft tretenden gesetzlichen Änderungen zum Begriff des Arbeitsvertrags, bei der Leiharbeit sowie die (geplanten) Neuregelungen zum Mutterschutz, zur Entgeltgleichheit von Frauen und Männern sowie zum Rückkehrrecht auf Vollzeit bzw. zur befristeten Teilzeit. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
 

Compliance im Mittelstand: Motive, Gründe, Herausforderungen

In der Oktoberausgabe des Compliance-Berater (CB 2016, S. 353ff.) ist ein weiterer gemeinsam mit Sibel Acikgöz, LL. M., verfasster Beitrag zu Motiven, Gründen und Herausforerungen von Compliance im Mittelstand erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

Fälle und Schemata

Am 10. August 2016 sind meine beiden neuen Bücher zum Arbeitsrecht sowie zum Handels- und Gesellschaftsrecht (gemeinsam mit Benedict Erdl) erschienen. Beide Bücher enthalten zahlreiche Fälle, Schemata und Lösungen sowie eine Anleitung zur fallbezogenen Klausurbearbeitung und sind in die "für Dummies"-Reihe aufgenommen. Nähere Informationen finden  Sie hier (Arbeitsrecht - Fälle und Schemata für Dummies) und hier (Handels- und Gesellschaftsrecht - Fälle und Schemata für Dummies).
 

Compliance-Berater 2016, Heft 8, Seiten 265ff.

Soeben ist der gemeinsam mit Sibel Acikgöz, LL.M., verfasste Beitrag "Compliance-Management im Unternehmen - Notwendigkeit oder Rechtspflicht?" erschienen. Zugriff auf den Beitrag erhalten Sie hier.
 

Editorial Betriebs-Berater 46/2015

Meinen Beitrag im Editorial "Die Erste Seite" des Betriebs-Berater 46/2015 zum Thema Unternehmenshaftungsrecht versus 3-T-Prinzip "Tarnen-Täuschen-Tricksen" finden Sie hier.
 

Ethics & Compliance Leader

Meinen Beitrag zur VW-Abgas-Affäre finden Sie unter der Rubrik "Ethics & Compliance Leaders" des compliancechannel unter www.compliancechannel.tv sowie auf der website des Konstanz Institut für Corporate Governance.    
 

Praxiskommentar zum Handelsrecht in der 2. Auflage

Haag/Löffler; "Praxiskommentar zum Handelsrecht": jetzt in der 2. Auflage erschienen. Eine Rezension finden Sie z. B. auf der website "Die Rezensenten".
 

World Council for Law Firms & Justice e. V.

Der World Council for Law Firms & Justice e. V., eine globale und branchenübergreifende gemeinnützige Organisation für alle juristischen und rechtsnahen Berufsgruppen, die Rechtsgebiets- und Ländergrenzen überschreitende juristische Denkansätze und Initiativen entwickelt und fördert, hat mich zum Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats berufen.
 

VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium

Die  VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium hat mich am 30. Mai 2012 als Mitglied des Gründungssenats zum Senator bestellt. Die VWA-Hochschule startet ihren Studienbetrieb im Sommersemester 2014.
 

Konstanz Institut für Corporate Governance

Das Konstanz Institut für Corporate Governance hat mich im Wintersemester als neues Mitglied aufgenommen. Informationen über die Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte des KICG finden sich unter KICG - Konstanz Institut für Corporate Governance
 

Praxiskommentar zum GmbH-Recht

Heybrock; "Praxiskommentar zum GmbH-Recht" mit Kommentierungen der IfU-Professoren Haag und Löffler jetzt in der: 2. Aufl. 2010 erschienen
 

ZDF-Interview

Das ZDF-Interview zum Thema "Was tun bei einer Kündigung": online bei zdf.de
 

Ausschnitte des ZDF.Reporter-Beitrags „Maultaschen-Urteil“

Hier geht es zu den Ausschnitten: online bei zdf.de
 

„Extrem praxisbezogen“

Das SÜDKURIER-FN-Interview mit Prof. Dr. Oliver Haag, der den Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung mit aufbaut. Lesen Sie mehr...
 

„Praxisnähe ist existenziell“

Das SÜDKURIER-KN-Interview mit Prof. Dr. Oliver Haag zum neuen Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz.Lesen Sie mehr...
 

Wechsel an die HTWG Konstanz

Wechsel an die HTWG Konstanz: Zum Wintersemester 2010/2011 habe ich einen Ruf auf die Professur für Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht an die HTWG Konstanz angenommen. Informationen zum neuen Studiengang: Wirtschaftsrecht an der HTWG KN